Header-Bild
Grüne Jugend Bochum
ökologisch.feministisch.basisdemokratisch.antikapitalistisch

Netzpolitik

Am Wochenende fand der Bundesparteitag von Bündnis 90/Die Grünen statt. Einige Mitglieder der GJ Bochum waren für den KV Bochum delegiert und haben für eine linke emanzipatorische Politik gestritten. Auch der Bundesverband der Grüne Jugend hat offizielle Reden gehalten um die Delegierten aus dem gesamten Bundesgebiet von junggrüner Politik zu überzeugen. Die Reden findet ihr […]

Am 12.11.2015 hat der Bochumer Stadtrat einen Antrag beschlossen, der eine umfassende Unterstützung der Freifunk-Initiative vorsieht. Dazu erklärt die Sprecherin der GJ Bochum: „Wir bergrüßen ausdrücklich die Entscheidung des Stadtrats die Initiative „Freifunk“ zu unterstützen. So wird auch endlich in Bochum die Idee eines freien, nicht kommerziellen und selbstorganisierten Funknetzes von städtischer Seite her mitgetragen.“ […]

Am 16.Oktober beschloss die große Koalition im Eiltempo die Vorratsdatenspeicherung (VDS). Dieses Gesetz verpflichtet Internetprovider sogenannte „Metadaten“, also reine Verbindungs- und Standortdaten, zu speichern. Unter  einem unbegründeten Sicherheitsvorwand wird eine verdachtsunabhängige Überwachung geschaffen. Aus  der Analyse des netzpolitischen Blogs „netzpolitik.org“ geht aber  hervor, dass dieses Gesetzt einige Lücken offen lässt, die wir nutzen können um […]

Die GJ-Bochum unterstützt die Initative des Hackerspaces „das Labor“, Open-Source-Software verständlich für alle Menschen zu erklären und so den Umstieg zu Linux einfacher zu gestalten.   „Wir wollen am 29.8. um 12 Uhr Anfängern und Neulingen Linux als Alternative zu Windows nahe bringen und bei der Installation und dem gesamten Umstieg helfen. Warum dieser Workshop? […]