Queerfeminsistischer Filmeabend am 20.01.2017 um 20:00 Uhr

Zum Start in das neue Jahr wollen wir an den schönen Abend bei der Grünen Jugend Essen im vergangenem Jahr anknüpfen und bei kostenloser veganer Verpflegung einen queerfeministischen Film anschauen.
Dabei wollen wir insbesondere die Vernetzung der Ortsgruppen stärken, aber auch Nicht-Mitgliedern einen Einstieg bieten.

Was soll geschaut werden? – Das wollen wir im Wesentlichen euch überlassen! Wir können hier gerne gemeinsam Vorschläge sammeln oder ihr lasst euch von unserer Filmliste überraschen 🙂

Welche Verpflegung wird es geben? – Im vergangenen Jahr haben wir als Grüne Jugend Bochum einen Vegan-Beschluss gefasst. Also werden wir euch kostenlos vegan (möglicherweise mit Pizza, das steht aber noch in den Sternen) verpflegen. Wenn ihr mögt, könnt ihr uns aber gerne eine Spende da lassen!

Wo wollen wir uns treffen? – Wir würden uns freuen, euch im Büro der Grünen in Bochum (Diekampstraße 37, 44787 Bochum) begrüßen zu können.

Solltet ihr noch weitere Fragen haben, stehen wir euch jederzeit gerne zur Verfügung!

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.